ORGANISATORISCHES / BEDINGUNGEN



Buchung/Vertragsabschluss
Sie können bei uns telefonisch (08376-976747) oder per Email (ferienhofbarensteiner@gmail.com) eine Buchungsanfrage stellen. Auch wenn Sie über das Kontaktformular unserer Homepage oder eines Portals eine Anfrage stellen, erhalten Sie im Anschluss per Mail ein detailliertes Angebot und nach Annahme immer per Mail eine Buchungsbestätigung, in welcher dann alle wichtigen Details festgehalten werden. Die Ferienwohnung wird zwischen Abgabe des Angebots bis zur Bestätigung nicht reserviert. Mit der Buchungsbestätigung des Angebots kommt der Beherbergungsvertrag zustande.
Die Ferienwohnung wird dem Mieter für die angegebene Vertragsdauer ausschließlich für die Nutzung für Urlaubszwecke vermietet und darf nur mit der vereinbarten Personenanzahl belegt werden.
Im vereinbarten Mietpreis sind alle pauschal berechneten Nebenkosten (z.B. für Strom Heizung, Wasser) enthalten.

Bezahlung
Die Rechnung begleichen Sie bitte in bar bis zum Vortag der Abreise. Bitte beachten Sie, dass bei uns aktuell keine Kartenzahlung möglich ist. Nach Absprache können Sie den Wohnungspreis auch vor der Anreise überweisen. Eine Anzahlung ist nach Absprache zu entrichten.

Anreise/Abreise
Wir freuen uns auf Ihre Anreise ab 14.30 Uhr. Eine Anreise nach 19 Uhr ist nach persönlicher Absprache natürlich möglich. Am Abreisetag steht Ihnen die Wohnung bis 10 Uhr zur Verfügung.

Leistungen
Im Gesamtpreis inbegriffen ist die Endreinigung (Wohnung bitte besenrein verlassen) sowie Wäsche (je ein Satz Bettwäsche und Handtücher pro Person und Woche sowie ein Geschirrtuch). Badehandtücher für den See oder ein Schwimmbad bringen Sie bitte selbst mit. Nach Absprache stellen wir gerne Gitterbett, Hochstuhl, Bettgitter, Windeleimer oder Babyfon zur Verfügung.
Verbrauchsgegenstände (Toilettenpapier, Spülmaschinentabs, Müllbeutel, Spülmittel, Flüssigseife) sind in einer Grundausstattung vorhanden, darüber hinaus aber selbst zu besorgen.
Der Brötchenservice an Wochentagen (nicht am Sonntag möglich) ist bis zum Vorabend des nächsten Morgens buchbar, berechnet wird lediglich die von Ihnen bestellte Backware vom örtlichen Bäcker zum Preis der Bäckerei. Die Kosten hierfür sind nicht im Mietpreis enthalten.
Die Kurtaxe der Gemeinde wird gesondert berechnet und beträgt 1,0€ je erwachsener Person pro Tag bzw. 0,5€ je Kind ab 6 Jahren pro Tag.
Kostenloses W-Lan finden Sie im gesamten Haus.

Stornierung/vorzeitige Abreise/Reiserücktritt
Bei einem Rücktritt vom Mietvertrag ist der Mieter verpflichtet, einen Teil des vereinbarten Preises als Entschädigung zu zahlen. Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Zeit bis zum Anreisetag und ergibt sich wie folgt:
Bis zum 121. Tag vor Mietbeginn keine Entschädigung.
Vom 120. Tag bis zum 61. Tag vor Mietbeginn 20% des Gesamtpreises.
Vom 60. Tag bis zum 15. Tag vor Mietbeginn 50% des Gesamtpreises.
Vom 14. Tag bis zum 8. Tag vor Mietbeginn 80% des Gesamtpreises.
Bei einem Rücktritt weniger als acht Tage vor Mietbeginn sind 90% des Gesamtpreises zu zahlen. Es zählt jeweils das Empfangsdatum der Rücktrittsnachricht.
Bei vorzeitiger Abreise ist der Gesamtreisepreis zu entrichten.
Wir empfehlen daher unseren Gästen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Aktuell gilt dies natürlich besonders im Hinblick auf die der Pandemie geschuldeten Sondersituation.
Sollte uns zu Ihrem Reisezeitraum die Vermietung zu touristischen Zwecken aufgrund behördlicher Anordnung untersagt sein, entstehen selbstverständlich keine Kosten für Sie.
Für alle anderen fälle sichern Sie sich am besten mit einer Reiserücktrittsversicherung ab, die auch Fälle wie Quarantäneanordnungen enthalten.
Link Stornoversicherung hier online abschließen

Rücktritt durch den Vermieter
Im Falle einer Absage von unserer Seite in Folge höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. Unfall oder Krankheit der Gastgeber oder behördliche Anordnungen) sowie andere nicht zu vertretende Umstände die eine Erfüllung unmöglich machen, beschränkt sich die Haftung auf die Rückerstattung der evtl. bereits getätigten Kosten. Es entsteht dabei kein Anspruch auf Schadensersatz.

Pflichten des Mieters
Der Mieter verpflichtet sich, die gemieteten Sachen (Wohnung, Inventar und Außenanlagen) pfleglich zu behandeln. Wenn während des Mietverhältnisses Schäden an der Ferienwohnung oder dem Inventar auftreten, ist der Mieter verpflichtet, dies unverzüglich dem Vermieter mitzuteilen. Bereits bei der Ankunft festgestellte Mängel und Schäden müssen sofort gemeldet werden. Zur Beseitigung von Mängeln ist eine angemessene Frist einzuräumen.
Für die schuldhafte Beschädigung von Einrichtungsgegenständen, Mieträumen
oder des Gebäudes sowie den dazugehören Anlagen ist der Mieter ersatzpflichtig, wenn und insoweit sie von ihm oder seinen Begleitpersonen schuldhaft verursacht worden ist. Dies gilt auch für verlorene Schlüssel.
Am Abreisetag sind vom Mieter persönliche Gegenstände zu entfernen, der Müll ist zu entsorgen, Geschirr ist sauber und abgewaschen in den entsprechenden Schränken zu verstauen. Die Wohnung ist besenrein zu übergeben.
Die Benutzung der Spielgeräte sowie des Spielplatzes ist für die Gäste gestattet und erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder.
Beim Verlassen der Wohnung sind Fenster und Türen geschlossen zu halten. Dies gilt vor allem für Dachfenster.
Die Mieter sind zu gegenseitiger Rücksichtnahme aufgefordert. Von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr gilt die Nachtruhe und somit Zimmerlautstärke.

Rauchfrei
Alle Ferienwohnungen und Räume unseres Ferienhofes sind Nichtraucherbereiche. Bei Zuwiderhandlung wird eine Gebühr von 750€ erhoben, da die Räume kernsaniert werden müssen.

Haustiere
Aus verschiedenen Gründen ist bei uns das Mitbringen von Haustieren nicht möglich.